Leitbild

Wir als Kindertagestätte Arche Noah verstehen uns als:

  • Evangelische Einrichtung,
    in der den Kindern durch die biblischen Geschichten die Liebe Gottes näher gebracht wird.
  • Demokratische Einrichtung,
    das zeigt sich in gelebter Alltagsdemokratie. Sie und ihre Kinder sind für uns Partner, denen wir respektvoll und mit Wertschätzung begegnen. Die Meinungen von Groß und Klein sind uns immer wichtig und werden von uns ernst genommen.Partizipation von Kindern und Eltern ist eine wichtige Größe im demokratischen Ansatz unserer Arbeit.
    Sie zeigt sich bei uns im Alltag:

    • in Elterngesprächen
    • in der Beteiligung der Kinder bei der Planung und Ausführung von Projekten
    • in der individuellen Förderung die sich an den Interessen der Kinder orientiert
  • Einrichtung, die individuelle Unterschiede und soziokulturelle Vielfalt als Bereicherung erlebt.
    Wir sehen unsere Kinder mit ihren Unterschieden, wie Geschlecht, Herkunft, Kultur, Religion, Entwicklungsstand, Stärken und Schwächen als Lerngewinn für uns alle.

So verstehen wir Bildung in der Arche

Bildung in der Kindertagestätte trägt zur Gehirnentwicklung der Kinder bei. Im Kleinkindalter wird der Grundstein für lebenslanges Lernen gelegt. Bildung ist ein immerwährender Prozess

Vier Leitziele von Bildung in unserer Kindertagesstätte:

Lernkompetenz
=
Lernen lernen
Sozialkompetenz
=
in der Gruppe leben, spielen und streiten lernen
Personalkompetenz
=
mit meinen Gefühlen umgehen lernen, Selbstwert und Problemlösungsfähigkeiten entwickeln
Resilienz
=
Widerstandsfähigkeit durch sichere Beziehungen erwerben

Spielen  =  Lernen  =  Arbeiten

Wenn Kinder spielen leisten sie ganze Arbeit und lernen ganzheitlich. Sie setzen sich ernsthaft mit ihrer Umwelt auseinander, gewinnen bleibende Erfahrungen und Erkenntnisse fürs Leben.

Spiel ist die Arbeit der Kinder, das bemerken sie als Eltern und wir daran, wie müde die Kinder nach Hause gehen.